Wohnhaus SL

Das Grundstück wird geprägt durch die Hanglage und eine schöne Aussicht auf die Tumlingen umgebenden landwirtschaftlichen Flächen. Nach Süden die lange freie Horizontlinie. Das Wohnhaus bettet sich in die Hangsituation, die Keller und Nebenräume im Eingangsgeschoss liegen im Berg. Die Garage ist eingegraben und bildet die Terrasse des Wohngeschosses. Durch diese Positionierung des Gebäudes werden die Außenbereiche logisch zoniert. Es entstehen sehr unterschiedliche und qualitativ hochwertige Außenräume und Blickbezüge. Im Erdgeschoss ist ein komplett offener Wohnbereich mit einer offenen Küche. Der Raum wird durch den Höhenversatz des Fußbodens und die Treppenverbindungen zoniert. Jeder Bereich erhält einen Ausgang in den Garten mit jeweils unterschiedlichen Außenbereichsqualitäten. So kann der Garten auf allen Seiten „mit bewohnt“ werden. Die Schlafräume und Kinderzimmer befinden sich im Obergeschoss des Gebäudes. Die Treppe nimmt verschiedene Möbelfunktionen mit auf und erzeugt dadurch Stauraum. Die Möbel wurden in das räumliche Konzept integriert.